Die Bürgerbusse in Wetter und Wengern fahren weiter

Der Bürgerbus in Wengern fährt, trotz dem harten Lockdown weiter nach dem Corona-Fahrplan – montags bis freitags von 10:0 bis 13:00 und 14:30 – 17:30, sowie samstags von 10:00 bis 13:00. Auch an Heiligabend und Silvester fahrt der Bürgerbus in Wengern von 10:00 bis 13:00.

„In Alt Wetter haben wir versucht den normalen Fahrbetrieb aufrechtzuerhalten“ sagt der Vorsitzende Gerd Michaelis. Seit dem Teillockdown wurden aber die Nachmittagsfahrten kaum noch angenommen.

Daher fährt der Bürgerbus während des harten Lockdowns nur noch vormittags nach dem normalen Fahrplan. Selbstverständlich fährt der Bürgerbus in Alt-Wetter auch Heiligabend und Silvester zu den Samstagszeiten.

Die Busse sind mit Trennscheiben ausgerüstet worden und werden regelmäßig desinfiziert. „Obwohl die meisten Fahrer*innen zu den Risikogruppen zählen, halten wir das Infektionsrisoko für gering. In den Pausen zwischen den Fahrten erden die Busse ausgiebig gelüftet“ so Gerd Michaelis weiter.

Die Bürgerbusvereine leiden stark unter den Einnahmeausfällen. Daher ein Appell an alle Bürgerinnen und Bürger: verschenken Sie zu Weihnachten Dauerkarten für den Bürgerbus. Auf Wunsch können diese auch in Schmuckkarten geliefert werden. Die Karten erhalten Sie im Bürgerbus oder in der Geschäftsstelle der Bürgerbusvereine in der Kaiserstraße 71. Selbstverständlich können die Karten auch über das Internet – info@buergerbus-wetter.de oder telefonisch 02335-845972 bestellt werden.

Noch eine Bitte: die Bürgerbusse benötigen dringend, besonders in diesen Zeiten, weitere Fahrerinnen und Fahrer, nur so kann der Bürgerbusbetrieb reibungslos fortgeführt werden. Wenn Sie Interesse an Kontakten mit Bürger*innen haben, gerne Auto fahren und etwas für Ihre Mitmenschen tun wollen, kommen Sie zu uns. Es gelten die og. Kontaktadressen.

Bleiben Sie gesund.