Bürgerbus in Wengern fährt auch nachmittags

Am 03.09.2020 wurde der Bürgerbus Wengern öffentlich eingeweiht und vom Bürgermeister Hasenberg, Herrn Landrat Schade und Herrn Böckenkötter – VER – zusammen mit vielen Gästen, getauft und wünschten dem Bürgerbus allzeit gute Fahrt.

Der neue Bürgerbus fährt ab Montag, 07. September 2020 auch wieder nachmittags. Aufgrund der Einschränkungen durch Corona wird eine „abgespeckte“ Version gefahren.

Der Wengeraner Bürgerbus fährt vormittags Mo – Sa – von 10:00 bis 13:00 und nachmittags von 14:30 bis 17:30.

Das Tragen von Mund- Naschschutz ist Vorschrift. Der neue Bus verfügt über eine gute Belüftungs-Anlage, so dass das Infektionsrisiko, auch aufgrund der kurzen Verweildauer im Bus, sehr gering ist.

Der Bus war sehr kostenintensiv und finanziert sich über Sponsoring, Spenden und Fördermitglieder.

Aus diesem Grunde verfügt der neue Bus über einen Monitor, auf dem Werbung der heimischen Firmen präsentiert werden kann. Der Bürgerbusverein gibt unter 02335-845972 gerne Auskünfte über diese Werbemittel.

„Wir würden uns sehr freuen, wenn die Wengeraner Bevölkerung regen Gebrauch vom Bürgerbus macht, nur so können wir auf Dauer den Linienverkehr aufrecht erhalten“, sagt der Vorsitzende Gerd Michaelis.