Bürgerbus bereitet „RESTART“ vor

Nachdem die Geschäfte weitgehend wieder geöffnet wurden kommt aus der Bürgerschaft auch der Wunsch, dass der Bürgerbus wieder seine Linienfahrten aufnimmt.

„Dem werden wir uns nicht verschließen“ sagte der Vorsitzende der Bürgerbusvereine, Gerd Michaelis.

Zurzeit ist der Bürgerbusverein dabei seine Busse „Corona fest“ zu machen. Dazu ist es notwendig den Fahrerplatz „Ein-zuhausen“ (ähnlich wie im Kassenbereich bei Kaufland), das heißt, der Einstieg wird mit einer Glasscheibe vom Fahrerplatz getrennt. Ebenso wird eine Scheibe hinter dem Fahrerarbeitsplatz installiert.

„Dies ist nicht einfach und auch kostenintensiv“ bemerkte Gerd Michaelis weiter, „aber die Gesundheit des Fahrpersonals, aber auch der Fahrgäste steht an erster Stelle“.

Außerdem werden die Fahrer*innen mit Schutzmasken ausgerüstet. Das Tragen von Schutzmasken ist auch für die Fahrgäste Pflicht. Wer keine Atemschutzmaske besitzt, kann diese im Bus erwerben.

Da aus gesundheitlichen Gründen noch nicht alle Fahrer*innen eingesetzt werden können, wird zunächst der Fahrbetrieb in Alt-Wetter – ab dem 04. Mai – vormittags wiederaufgenommen.

Wenn dann positive Erfahrungen aus dem Einsatz in Alt Wetter vorliegen, wird eine Wiederaufnahme des Busbetriebes in Wengern überlegt.

Die Bürgerbusvereine haben durch den Stillstand der Busse erheblich Einnahmeverluste erlitten. Leider fallen die Bürgerbusvereine nicht unter dem staatlichen Rettungsschirm, da das „Fahrpersonal“ ehrenamtlich arbeitet. Die Kosten laufen aber weiter. „Über eine Spende würden wir uns sehr freuen“ sagt die Kassiererin Alina Sandmann.

Fahrkartenverkauf weiter möglich

Nun fahren die Bürgerbusse seit 3 Wochen nicht mehr und es wird sich auch vor dem 19.04.2020 nichts daran ändern. Die Umsätze aus dem Fahrkartenverkauf sind weggebrochen, die Kosten laufen aber weiter. Wir haben eine Möglichkeit geschaffen, wie unsere Kunden uns weiter unterstützen können.

In der Vergangenheit wurden mehrfach Bürgerbusfahrkarten als Geschenk gekauft und bei Festen, Geburtstagen und Jubiläen weitergereicht.

„Es haben uns mehrere Bürger*innen angerufen und gebeten diese Mehrfachkarten auch in Corona Zeiten kaufen zu können“ sagte der Vorsitzende Gerd Michaelis.

Dem haben die Bürgerbusvereine Wetter und Wengern Rechnung getragen. Ab sofort besteht die Möglichkeit diese Karten telefonisch oder schriftlich zu bestellen Formulare gibt es im Internet oder an der Tür zur Geschäftsstelle der Bürgerbusvereine. Sobald das Geld auf den Konten der Bürgerbusse eingegangen ist, werden die Mehrfachkarten per Post versandt, Es besteht die Möglich auch eine Karte mit Frühlingsmotiven (kostenlos) mit zu bestellen.

Die Mehrfachkarten kosten:
5er Mehrfachkarten im Ortsbereich 7,40 €
10er Mehrfachkarten Im Ortsverkehr 13,80 €
5er Mehrfachkarten ortsübergreifend 12,20 €
10er Mehrfachfahrkarten ortsübergreifend 22,00 €.
10er Schülerfahrkarte 9,60 €

Kontoverbindungen:
Für Wetter DE33 4545 0050 0006 3023 76
für Wengern DE91 4545 0050 0006 3103 53
oder Abbuchauftrag

Der Versand der Mehrfachkarten erfolgt 1-2 Werktag nach Geldeingang,

Bitte helfen Sie uns die schwere Zeit zu überstehen.

Mehrfachfahrkarten schenken.

Viele Bürgerinnen und Bürger haben Mehrfachfahrkarten der Bürgerbusse zu Feiertagen, Geburtstagen oder Jubiläen geschenkt.

Auch, wenn die Bürgerbusse aufgrund der Corona Pandemie nicht fahren können, ist ein solches Geschenk auch jetzt möglich.

Sie können bei der Geschäftsstelle Mehrfachfahrkarten bestellen. Auf unserer Internetseite sind Grußkarten mit Frühlingsmotiven zur Auswahl gestellt. Selbstverständlich können auch nur die Karten bestellt werden.

Nach Auswahl der Karten bzw. Grußkarten und Geldeingang auf unseren Konten:

Wetter DE33 4545 0050 0006 3023 76

Wengern DE91 4545 0050 0006 3103 53

Oder Abbuchauftrag

werden die Karten spätestens am Folgetag per Post versandt.

Sie machen nicht nur die beschenkten Personen glücklich, sondern unterstützen auch die Bürgerbusvereine. Wir haben keine Einnahmen mehr, unsere Kosten (außer Treibstoff) laufen aber weiter.

5er Mehrfachkarten im Ortsbereich 7,40 €
10er Mehrfachkarten Im Ortsverkehr 13,80 €
5er Mehrfachkarten ortsübergreifend 12,20 €
10er Mehrfachfahrkarten ortsübergreifend 22,00 €.
10er Schülerfahrkarte 9,60 €

Sie können die Bestellung und das Geld uns auch per Post zuschicken oder im Briefkasten der Bürgerbusvereine Kaiserstraaße 71 deponieren. Bestellzettel im Plakatständer und an der Eingangstür zur Geschäftsstelle.

Über eine Spende würden wir uns ebenfalls sehr freuen.

Ihr Team vom Bürgerbus

Downloads:
Bestellschein (DOCX)
Bestellschein (PDF)