Bürgerbus stellt den Linienbetrieb ein

Wegen des Corona Virus stellen die Bürgerbusvereine Alt-Wetter und Wengern ihren Linienbetrieb mit Wirkung vom 16.03.2020 mittags vorläufig ein.

„Diese Maßnahme soll dem Schutz der ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer und der Fahrgäste dienen“, teilte der Vorsitzende Gerd Michaelis nach der außerordentlichen Vorstandssitzung mit.

Er fügte hinzu: „Wir bedauern dies sehr, können aber nicht die erforderlichen Sicherheitsabstände im Bürgerbus einhalten und deshalb keinen Schutz für die ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrer sowie für die Fahrgäste gewährleisten. Bei Normalisierung der Lage werden wir uns wieder melden und den Fahrbetrieb aufnehmen. Wir bitten um Verständnis“